Pickfein

Aktiver Klimaschutz bei Pickfein

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind zentrale Unternehmensziele der Pickfein Lebensmittel GmbH. In Zusammenarbeit mit der ARA (Altstoff Recycling Austria) wird die getrennte Sammlung, Verwertung und Entsorgung von Verpackungsabfällen im ARA System forciert und praktiziert.

Durch die Teilnahme der Pickfein Lebensmittel GmbH am ARA Sammelsystem können so jährlich über 700 Tonnen CO2 eingespart werden –ein aktiver Beitrag zur Umweltschonung und gleichzeitige Erfüllung der Anforderungen der Verpackungsverordnung. Durch die enge Zusammenarbeit mit der ARA profitieren auch unsere Kunden und Konsumenten: Sie können sich auf die Entsorgungsmöglichkeiten der ARA verlassen.

Die ARA zeichnet sich in Österreich für die effiziente und kostengünstige Sammlung, Entsorgung und Verwertung sämtlicher Verpackungen verantwortlich. Jährlich kann die ARA mit all ihren Partnern in Österreich mehr als 620.000 Tonnen CO2 einsparen – ein großer Erfolg, der sich aber noch optimieren lässt.

Aktiver Klimaschutz bei Pickfein (Pdf)

News Bild
17.11.2017 20:12
http://www.pickfein.at/news/aktiver-klimaschutz-bei-pickfein/ID63/
© 2017, PICKFEIN Lebensmittel GmbH.